Kontakt
Aktuelles
Unterricht
Schulsozialarbeit
Berufsorientierung
Kollegium
GSV/GEV
Elterncafé
   
   
 
Kanufahrt der 8b (2010)

Unsere Kanufahrt von Bad Freienwalde bis Oderberg

Die Klasse 8b unternahm mit den Klassenlehrerinnen am Dienstag, den 24.08.2010 eine Kanutour von Bad Freienwalde bis nach Oderberg.

Wir trafen uns an der Bushaltestelle Alt-Wittenau Ecke Roedernallee. Gegen 8.16 Uhr kam der Bus 325 Richtung Humboldt-Klinikum, wir fuhren bis Rathaus Reinickendorf. Um 8.39 Uhr waren wir dann am S+U Bahnhof Gesundbrunnen, von dort aus setzten wir die Fahrt mit dem RE 3 Richtung Stralsund bis zum Hauptbahnhof Eberswalde fort. Von Eberswalde fuhren wir weiter mit dem OE 60 Richtung Frankfurt Oder bis Bad Freienwalde.

Um 10.00 Uhr kamen wir an der Anlegestelle des Kanuverleihs an. Es kamen drei Mitarbeiter des Verleihs Oderberg. Wir begrüßten uns und Frau Förster, die Mitarbeiterin des Verleihs, belehrte uns über das Verhalten im Naturschutzgebiet und beim Kanufahren. Anschließend übergaben sie uns die Schwimmwesten und Rucksäcke, Wertsachen wurden in einem Behälter sicher verwahrt und eingesammelt.

Wir stiegen in sechs Boote. Im Nachhinein paddelten wir in  Richtung Falkenberg zu einer kleinen Anlegestelle.

Zwischen 11.15 Uhr und 13.15 Uhr waren dort am Freienwalder Landgraben drei Boote mit Leroy, Lorenz, Justin, Sascha, David, Sidney, Youssef und die beiden Klassenlehrerinnen angekommen. Sie legten eine Pause ein und führten ein Picknick durch. Alle warteten auf die letzten Boote.

Jetzt fuhren Frau Tschonert und Youssef mit einem Boot in Richtung Bad Freienwalde zurück, um nach den fehlenden 11 Schülern zu sehen.

Gleichzeitig paddelten die anderen zwei Boote mit Frau Wende in Richtung Alte Oder weiter. Gegen  15.00 Uhr war die Ankunft an der Anlegestelle des Kanuverleihs auf dem Oder-Havel-Kanal in Oderberg.

In einem Minibus wurde die Gruppe nach Bad Freienwalde gebracht, wo gleichzeitig die anderen Boote des Kanuverleihs übergeben wurden.

 Wir liefen zurück zum Bahnhof Bad Freienwalde und fuhren von dort aus mit dem OE 60 bis Berlin-Lichtenberg, anschließend mit der S-Bahn bis Alexanderplatz. Um 17.10 Uhr waren wir dort angekommen, wo wir uns verabschiedeten.

Simona Luongo                                                                   Berlin, 16.09.2010

(Schülerin der Klasse 8b)

 

Projekte
Termine
Bilder
fotoMax
Sponsoren
Max-Eyth-Schule
Vertretungsplan
   
..............................  
 
 

...